Mein Fitnessplan


Kann man den Trainingsplan gutheisen?

Montag

Brust:

3 Sätze Fliegende mit Kurzhanteln, 5-8 Wdh. pro Satz, 2-3 min. Pause.

3 Sätze Kurzhanteldrücken, 5-8 Wdh. pro Satz, 2-3 min Pause.

3 Sätze Schrägbankdrücken, 5-8 Wdh. pro Satz, 2-3 min. Pause.

3 Sätze Fliegende auf der Schrägbank, 5-8 Wdh. pro Satz, 2-3 min. Pause.

Bauch:

Drei Sätze gerade, linke und rechte Bauchpressen.

Kreislauf:

30 Minuten Laufen, schnelles Gehen oder Fahrradfahren.

Dienstag

Rücken:

6 Sätze Klimmzüge mit Oberhandgriff, mit einer Kurzhantel zwischen den Oberschenkeln, 5-8 Wdh.

6 Sätze Kurzhantelrudern, 5-8 Wdh.

Bauch:

3 Sätze gerade, linke und rechte Bauchpressen.

Kreislauf:

30 Minuten Laufen, schnelles Gehen oder Fahrradfahren.

Mittwoch

Beine:

3 Sätze Kniebeugen mit Eigengewicht, 6-12 Wdh.

3 Sätze Kniebeugen mit Langhantelstange auf den Schultern, 6-12 Wdh.

Bauch:

3 Sätze gerade, linke und rechte Bauchpressen.

Kreislauf:

30 Minuten Laufen, schnelles Gehen oder Fahrradfahren.

Donnerstag

Schultern:

3 Sätze abwechselndes Schulterdrücken, 5-8 Wdh. pro Satz, 1 min. Pause.

3 Sätze Seitheben, 5-8 Wdh. pro Satz, 1 min. Pause.

3 Sätze Frontalheben, 5-8 Wdh. pro Satz, 1 min. Pause.

3 Sätze verkehrte Fliegende, 5-8 Wdh. pro Satz, 1 min. Pause.

3 Sätze vertikales Rudern, 5-8 Wdh. pro Satz, 1 min. Pause.

Bauch:

3 Sätze gerade, linke und rechte Bauchpressen.

Kreislauf:

30 Minuten Laufen, schnelles Gehen oder Fahrradfahren.

Freitag

Bizeps:

Negatives Kurzhantelrollen.

Einundzwanziger mit Langhantel.

Langhantelrollen mit Oberhandgriff.

Trizeps:

Schädelbrecher.

Bankdrücken mit eingem Griff.

vorgebeugtes Armstrecken mit Kurzhanteln.

Bauch:

3 Sätze gerade, linke und rechte Bauchpressen.

Kreislauf:

30 Minuten Laufen, schnelles Gehen oder Fahrradfahren

Samstags und Sonntags würde ich eine Pause bzw. ein „Jokertag“ einlegen. Eventuell Faullenze ich oder treffe mich mit Freunden alsob und treibe sonstigen Sport.

Advertisements

Über politbueroblog

Politik, IT, Kommunikation und Fitness sind meine Themen - und darum geht es auch in meinen Blogs: Software und Hardwaresysteme, Informatik, WIrtschaftsinformatik, die Übetragung von Daten und Informationen sowie auf der anderen Seite um Dauerbrenner und tagespolitische Ereignisse aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, nicht zu vergessen Kraftsport, Fitness Training, und Wellness.
Dieser Beitrag wurde unter Sportliche Figur abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort zu diesem Fitness Artikel

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s