Low Carb Ernährung


Low Carb Diät kann auch gute und gesunde Ernährung sein. Ich habe einen Freund der seit Oktober fast 40 Kilo abgenommen hat nur durch Ernährungsumstellung, groß Sport war da nicht dabei. Du spielst selbst mit dem Gedanken, Low Carb eine Chance zu geben? Versuch mal eine „Pizza“ aus Thunfisch und Ei. 300g Thunfisch und 3 Euer zusammen mit geriebenem Käse gut vermengen bis es eine teigige Konsistenz hat. Dann auf eine Lage Backpapier geben und mit einem Löffel von innen nach außen in die Form einer Pizza bringen. Dann in den Ofen schieben bei 180 Grad etwa 10 Minuten im Backofen lassen. Rausnehmen, belegen (Käse, Fleisch etc., was dir schmeckt und gesund ist), würzen und nochmal für 20 Minuten rein. Ein Gedicht, dieses Low Carb Gericht.

Omelett geht auch immer, wenn wir es schon von Eiern haben.

Advertisements

Über politbueroblog

Politik, IT, Kommunikation und Fitness sind meine Themen - und darum geht es auch in meinen Blogs: Software und Hardwaresysteme, Informatik, WIrtschaftsinformatik, die Übetragung von Daten und Informationen sowie auf der anderen Seite um Dauerbrenner und tagespolitische Ereignisse aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, nicht zu vergessen Kraftsport, Fitness Training, und Wellness.
Dieser Beitrag wurde unter abnehmen, Ernährung, Sportliche Figur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Low Carb Ernährung

  1. LowCarb Fisch schreibt:

    Würde mal bei den Grillgerichten wie Fisch in Alufolie suchen und anpassen oder bei Mikrowellenrezepten.
    Kurzfassung: Fisch oder Fleisch in geeignetem Gefäß in Ofen oder Mikrowelle garen bis fertig und würzen nach Geschmack. Gutes Essen für Sportler und Menschen die mit Low Carb Diät abnehmen wollen und sportlicher werden wollen

Hinterlasse eine Antwort zu diesem Fitness Artikel

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s